|   Home

Managementpolitik

Von Anfang an richtig.

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist für den Erfolg unserer Unternehmensgruppe und deren Zukunftssicherung entscheidend. Aus diesem Grund ist Qualität die Grundlage all unserer Aktivitäten.

Kundenzufriedenheit.

Der Erfolg aller Werke der Vollmann Group basiert auf der Zufriedenheit unserer Kunden. Diese setzen die Maßstäbe für Qualität, Termintreue und Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Unsere Kunden und deren Unterstützung, bei der Lösung technischer und logistischer sowie umweltgerechter Aufgabenstellungen und Probleme, haben immer erste Priorität, denn als Dienstleister gewinnen wir unsere Kunden durch Kompetenz und Professionalität. Wir erreichen diese Kundenzufriedenheit durch unser hohes technisches Know-how, überdurchschnittliches Engagement und Eigenverantwortlichkeit jedes einzelnen Mitarbeiters. Des Weiteren pflegen wir vor dem Hintergrund des „Best-in-class“-Services eine offene und aktive Kommunikation mit all unseren Kunden.

Mitarbeiterzufriedenheit.

Zufriedene Mitarbeiter sind der Weg zu persönlichem Engagement, Leistungsbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und zur Betriebsverbundenheit. Durch aktive Einbindung unserer Mitarbeiter in die Prozesse sowie durch laufende Information sowie Aus- und Weiterbildung erhalten und steigern wir ihre Qualifikation.

Umwelt und Energie.

Der Schutz unserer Umwelt ist für unsere Unternehmen unabdingbar. Daher verpflichten wir uns, die geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen und die Forderungen unserer Gesellschaft hinsichtlich Umwelt und Energie einzuhalten, die Umweltauswirkungen regelmäßig zu kontrollieren und unsere Leistungen und den Einsatz energieeffizienter Produkte und Dienstleistungen ständig zu verbessern und so einen wirksamen Beitrag zur Ressourcenschonung und zum Umweltschutz zu leisten.

Gesetzeskonformität.

Grundlage jeder unserer Tätigkeiten ist die Einhaltung aller relevanten Gesetze, Auflagen und Normen. Insbesondere durch ein aktives Beauftragtenwesen realisieren wir die Erfüllung der Anforderungen an die Qualität, Arbeitssicherheit, Umweltverträglichkeit und Energieeffizienz.

Nullfehlerziel.

Durch die Aufrechterhaltung und Verbesserung unseres Managementsystems sowie die konsequente Anwendung reaktiver und präventiver QM-Werkzeuge auf allen Strukturebenen streben wir das Nullfehlerziel an. Die konsequente Reduzierung von Fehlleistungsaufwand und Fehlern im Herstellprozess sind ein elementarer Baustein zur Erreichung dieses Ziels.

Führungskultur.

Unsere Führungskräfte leben die Kundenorientierung vor. Sie unterstützen aktiv das installierte Managementsystem, indem sie sich damit identifizieren und unmittelbar Verantwortung für ihre Prozesse übernehmen. Das klare Bekenntnis zu Qualität, Umweltbewusstsein und Ressourcenschonung gehört zum Selbstverständnis aller Führungskräfte. Die Geschäftsführung verpflichtet sich, alle erforderlichen Ressourcen verfügbar zu machen, die zur Umsetzung von Forderungen aus den Bereichen Qualität, Energie und Umwelt notwendig werden. Durch einen aktiven KVP wird sichergestellt, dass eine kontinuierliche Verbesserung der Qualität, eine Reduzierung der Umweltbelastungen sowie die Optimierung der Energieeffizienz erreicht werden.

Benchmarking.

Wir stellen uns dem Vergleich mit unseren Mitbewerbern sowie mit dem Anspruch, unsere marktführende Position insbesondere bei unseren Schlüsselkunden zu behaupten.

Vertragspartner, Lieferanten und Dienstleister.

Vertragspartner, Lieferanten und Dienstleister verstehen wir als Partner und pflegen daher einen offenen, fairen und informativen Kommunikationsstil. Unsere Ansprüche und Ziele sind bekannt. Bei der Auswahl unserer langfristigen Partnerschaften, berücksichtigen wir neben Qualität, Technologie, Termintreue und Preis auch Leistungs-, Energie- und Umweltkriterien.

  •  
     
     
     
  •  
     
     
     
  •  
     
     
     
|   © 2017 Otto Vollmann GmbH & Co. KG   |   Impressum   |   Sitemap   |   Kontakt