Stanz- und UmformtechnikVom Coil in die Karosserie

Technische Details

Wir wissen, was wir tun, denn wir verarbeiten jährlich rund 120.000 Tonnen Stahl,  10.000 Tonnen Aluminium und 10.000 Tonnen Edelstahl. Unser großes Leistungsspektrum in unseren Presswerken sowie unsere langjährige Erfahrung ermöglichen uns eine Fertigung von Klein- bis Großteilen in Serienproduktion. Mit unserem modernen Maschinenpark, unserem hohen Automatisierungsgrad und integrierter Überwachungssysteme bieten wir Ihnen eine flexible und wirtschaftliche Fertigung Ihrer Projekte.

  • 300-16.000 kN Presskraftmax. 5.500 x 2.500 mm Tischgröße
  • Mehr als 90 Presslinien Stanz-, Tiefzieh- und Servopressen
  • Stahl, Aluminium, Edelstahl0,2-8 mm Materialdicke
  • Mehr als 50 Sonderanlagenfür Kaltfügeprozesse

Entwicklung und Werkzeugbau

Über 60 Ingenieure im Projektmanagement und unsere 100 hochqualifizierten Fachkräfte aus dem Werkzeugbau unterstützen Sie bei der Realisierung Ihrer Projekte.

Presswerke

Von unseren mehr als 90 Pressenlinien mit Coil- sowie Platinenverarbeitung sind 5 Anlagen mit Servotechnik und 30 mit Transfereinrichtungen ausgestattet.
Für Vor- und Kleinserienfertigung haben wir über 10 Einlegepressen im Einsatz.

Wir sind Experten in den Bereichen:

  • Präzisionsstanzen
  • Class A-Oberflächenteile
  • Tiefziehen
  • Großpressteile

Kaltfügetechniken

Wir verfügen über 50 Sonderanlagen für folgende Kaltfügeprozesse:

  • Pressnieten
  • Taumelnieten
  • Durchsetzfügen (Toxen)
  • Stanznieten

Die Anlagen sind zum Teil vollautomatisch mit Kraft-Weg-Messung und fotooptischer Oberflächenprüfung.

Haben Sie Fragen zu unseren Technologien?

Dann vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Unser Team wird Sie gerne in einem persönlichen Gespräch oder per E-Mail unterstützen.